Styling

Celebrating

the Goddess Dress

Unsere Goddess Dresses von Lemanjá lassen Raum für Individualität: Das Kaftankleid kann beispielsweise durch seinen Tunnelzug mit tiefem V- oder Carmenausschnitt getragen werden, die Bänder sind in verschiedenen Farben und zum Wechseln erhältlich. Der Kimono kann auf verschiedene Arten gewickelt werden – sexy und figurbetont oder lässig fließend. Die bunten Capekleider können als Businessbluse, Strandkleid oder easy Capemantel eingesetzt werden.

Wie willst du

dein Kaftan Dress tragen?

Zeig deine Schultern, zeig deine Taille. Betone, was dir gefällt oder verdecke, was du im Verborgenen halten willst. Mehr Easy als unser Kaftan Dress geht kaum. Trage es in der Stadt beim Lunch, zum Dinner auf der Yacht oder einfach nur, wenn du dich wie eine Goddess fühlen willst.

Wie willst du

dein Cape Dress tragen?

Unser Cape ist das wandelbarste Goddess Dress: Trage es als Mantel über Jeans und T-Shirt, als Kleid zu Heels oder als Schluppenbluse. Die außergewöhnlichen Prints setzen dich in Szene, ohne dich in den Schatten zu stellen – sowohl am sonnigen Beach als auch in der pulsierenden Metropole.

Wie willst du

dein Kimono Dress tragen?

Ein klassischer Kimono ist ein Muss für jede Goddess. Eng gewickelt betont er die Taille, locker geknotet umspielt er lässig die Figur. Als Mantel wirkt er dramatisch, als Kleid betont feminin. Sowohl mit Flats als auch mit High Heels.